Rückmeldungen Einzelsitzung

 

Danke nochmal ohne Sie hätte ich das sicher nicht geschafft. Ich war noch nie so gestärkt bei einer Prüfung :)

lg stphanie thalhammer



Liebe Monika,
wollte Dir nur sagen, dass ich mich heute besonders gut fühle - Du hast wieder einmal "Wunder" gewirkt - Danke.

Liebe Grüße Liesl




Sehr geehrte Frau Übel-Helbig!
Ich hatte 2 Tage vor meiner Chemie Prüfung (Pharmazie) eine Kinesiologie-Sitzung bei ihnen. Und ihre Arbeit hat Früchte getragen. Ich habe die Prüfung bestanden und kann daher mein Studium fortsetzen. Danke vielmals für ihre Hilfe!
Leider ist es mir aus zeitlichen Gründen dieses Semester nicht möglich einen Kinesiologie Kurs an der Uni zu besuchen. Aber ich werde sie sicher wieder wegen einer Kinesiologie-Sitzung kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen
Monika Hlavka



Liebe Monika, du bist der größte Schatz auf Gottes Erdboden!

es ist schon viel besser! Ich habe übrigens gestern bei meinem Hausarzt auch eine MR-Untersuchung beantragt. Damit wir wissen, was genau los ist. Es hat doch keinen Sinn, wenn die physikalischen Behandlungen auf irgendwas gemacht werden.

lG Jutta



Liebe Frau Helbig-Übel,

wie immer ist ihre Behandlung ein nachhaltiger Energieschub u. eine wahre Freude für meine Seele. Aber diesmal im speziellen war ich sehr verblüfft. Nachdem ich vor ein paar Wochen das Krankenhaus verlassen hatte und Sie wieder besuchte, hatte ich erstmalig das Gefühl, dass meine frisch operierte Hüfte wieder eine Teil meines Köpers wurde. Als ich völlig erschöpft nach Hause kam, fühlte sich mein ganzer Körper u. meine Hüfte leicht schmerzend und irritiert an, als müsste mein Organismus alle Systemabläufe neu ordnen. Doch am nächsten Tag könnte ich mich völlig schmerzfrei und so gut wie noch nie - nach meiner Hüft-OP bewegen. Ich hatte das Gefühl, das mein neues Hüftgelenk jetzt wirklich ein völlig normaler Teil von mir war. Das war mir zuvor gar nicht so bewusst, weil Schwäche u. Schmerz relativ normal nach einer Operation waren. Aber diese Behandlung war ein Meilenstein in meiner Genesung und in d. nächsten Wochen ging es mit einen weit rasanteren Tempo meiner Gesundung weiter, sodass ich meine Übungen im doppelten Ausmaße machen konnte u. längere Spaziergang mit nur einer Krücke schaffte. Ich bin sehr zuversichtlich bald wieder mein gewohntes u. doch sehr aktives, Leben mit Sport, Arbeit u. Familie führen zu können. Hiermit möchte ich mich von ganzen Herzen für ihre heilende Hilfe, all die Jahre, bedanken, die mir mein Leben mit meiner Hüftdisplasie sehr erleichtert haben.

Vielen Dank
Sonja Fasching


 

Liebe Monika!

Seit meiner letzten Behandlung bei Dir - und zwar von unmittelbar nach der Behandlung an – habe ich keine Magenbeschwerden mehr!

Vielen Dank und liebe Grüße Brigitte

 

 

Rückmeldungen Kinesiologie-Seminare


Liebe Monika!

Mit den Brain Gym Übungen komme ich sehr gut zurecht. Auch meine Freundinnen, denen ich ein paar Übungen gezeigt habe, sind begeistert. Man kann sich einfach besser auf eine Sache (zB Lernen) konzentrieren und schweift nicht so leicht mit den Gedanken ab. In wie weit sich die Bewegungen sonst auswirken kann ich noch nicht sagen.

Das Testen bzw Balancieren habe ich auch schon ein bisschen ausprobiert, aber da brauch ich noch sehr viel Übung. Ich werde es aber bestimmt auch weiterhin versuchen.

Vom Seminar bzw den Seminaren hab ich nur Positives mitgenommen. Dein Aufbau mit den vielen anwendungsorientierten und praktischen Beispielen hat mir sehr gut gefallen. Wie schon am Ende der Tage erwähnt, kann ich nur noch einmal wiederholen, dass ich wesentlich mehr mitgenommen habe, als ich mir im Vorhinein erwartet habe. Ich bin sehr froh, Brain Gym I und II besucht zu haben und werde, sofern nicht etwas Unerwartetes dazwischen kommt, im Jänner den das Vertiefungsseminar besuchen. Es war für mich etwas ganz Neues, aber ich fühle mich ausgeglichener und auch offener für weitere Dinge.

Vielen lieben Dank!
Liebe Grüße
Nina Wiespeiner



Liebe Monika,

ich möchte mich auch noch auf diesem Weg für ein tolles langes Brain Gym-Wochenende bedanken. Ich habe mich bei Dir sehr gut aufgehoben gefühlt und ich habe wirklich viel für mich, aber auch für meine Arbeit mitnehmen können. Deine Ausführungen waren praxisorientiert und mit sehr viel Hintergrundwissen gewürzt.

Nochmals Danke! Ich freue mich schon auf unser nächstes gemeinsames Wochenende.

Liebe Grüße
Monika Krapfenbacher
Kinesiologie, Craniosacrale Körperarbeit, Lebensberatung
Wiener Ring 20/1/27, 2100 Korneuburg



Lieber Rudi Liebe Monika,

Der Kurs letztes Wochenende war echt wertvoll. Ich habe schon einige Kurse belegt, aber bei keinem wurde soviel Wissen vermittelt wie bei euch. In vielen Kursen wird nach Lehrbuch gelehrt. Ihr gebt etwas aus eurem Erfahrungsbereich weiter das finde ich so toll.
Ich freue mich schon sehr auf den 2. Kurs.

Viele liebe Grüße
Monika Mali

___________________________________________________________________________________________________

 

Hallo Rudi,

Danke für die Ausbildung und dein unglaubliches Wissen das du mit uns geteilt hast. Ich konnte sehr viel lernen und werde genauso viel in meine arbeit mitnehmen.

DANKE und ich werde mich im Sommer/ Herbst spätestens bei dir wieder melden.

Frage: ist es für dich ok, wenn ich dich auf meiner homepage verlinke (siehe partner)? Sie geht gerade online.

GLG bis bald

wolfgang

 

 

Rückmeldungen Universitäts Sport Institut (USI)


Liebe Monika,
Ich bedanke mich auf diesem Weg für deine lustigen und energieanreichernden Kinesiologie-Kurse! Danke auch, dass du uns allen soviel Licht, Freude und deinen weisen Rat schenkst!

Alles Liebe!
Julia



Liebe Monika,
gerne sende ich dir ein feed back zu deinem Kinesiologie Kurs an der USI Wien - den ich bereits seit 2007 regelmäßig besuche. Die Arbeit in deiner Gruppe war für mich vor allem von 2007 - 2008 sehr hilfreich, da ich in dieser Zeit meine Diplomarbeit erstellte und mir deine Übungen sehr geholfen haben abzuschalten und mich zu entspannen.
Viele Übungen verbessern die Wahrnehmung des eigenen Körpers - man kann sich immer auf eine bestimmte Region oder ein bestimmtes Organ sogar konzentrieren und so ganz gezielt den Energiefluss im Körper verbessern.
Ich fühle mich nach jeder Kinesiologie Einheit körperlich fitter und gesammelter.
Vor ein paar Wochen war ich beim Augenarzt und meine Ärztin meinte, dass mein linkes Auge um 0,5 Dioptrin besser geworden ist. Ich kann es nicht beweisen, aber es ist außergewöhnlich und ich glaube es gibt einen Zusammenhang zu den Entspannungsübungen für die Augen, die ich in Kinesiologie durchführe.

Liebe Grüße
Susanne



Liebe Monika!
Schon zu Beginn meines Studium bin ich auf den USI-Kurs "Kinesiologie" aufmerksam geworden, ich habe es terminlich aber nie geschafft. Dann bin ich im Rahmen einer pädagogischen Lehrveranstaltung näher mit Kinesiologie in Berührung gekommen und wollte seitdem mein Wissen diesbezüglich vertiefen.
Ich besuche jetzt schon seit einigen Jahren (genau kann ich es gar nicht sagen) deinen Kurs und genieße jede einzelne Stunde. Ich mag den Aufbau der Einheiten, ich mag die einzelnen Übungen, ich schätze deine  kompetente Art des Unterrichtens(das Ansagen und Vorzeigen der Übungen und die Erläuterungen dazu), es macht einfach Spaß, deine positive Ausstrahlung regt sofort an mitzumachen und ich weiß, dass mir die Übungen gut tun. Ich kann diesen Kurs nur jedem weiterempfehlen.
Zudem setze ich jetzt immer häufiger kinesiologische Übungen im Unterricht ein und auch meine Schülerinnen und Schüler haben ihre Freude daran und ziehen einen positiven Nutzen daraus.
Mach also bitte genau so weiter!

Cornelia



Hallo Monika!

Ich kann Morgen leider nicht kommen. Bin leider verhindert (Arzttermin).
Ich möchte dir aber gerne mitteilen, dass ich den Kurs mit dir echt super finde und lehrreich. Jedesmal nach den gemeinsamen 1,5h Kinesiologie ist es mir körperlich als auch geistig um ein vielfaches besser gegangen.
Ich werde die Übungen hoffentlich nicht so schnell vergessen und wer weiß, viell. sieht man sich wieder im nächsten Semester, womöglich bin ich dann auch nicht mehr der einzige Bursche!

Viel Erfolg und Harmonie,
wünscht dir
Christian



Lieber Rudi,

ich habe letztes Semester an deinem Kinesiologie-Kurs an der Uni-Wien erstmals teilgenommen und sehr viel Interessantes, Praktisches erfahren und auch die 1,5 Stunden als guten Tagesausklang empfunden.

Du wunderst dich sicher über mein Schreiben, aber man soll auch sagen, wenn ein Kurs gut gestaltet wird und einem v.a. was bringt.

Für das Sommersemester habe ich mich aber trotzdem jetzt entschlossen, mich dem Joggen intensiver zu widmen. Frische Luft im Frühjahr tut auch gut. Ich kann mir nicht leicht Zeit "abzwicken". Ein paar deiner Übungen möchte ich fortsetzen.

Ich bin also nur vorläufig "abtrünnig" und möchte im Herbst wiederkommen.

Herzlichen Gruß
Maria

 

 

Rückmeldungen Uni Wien/Personalentwicklung

 

Liebe Teilnehmer von "Mehr Energie mit Kinesiologie"

Wie geht es Ihnen? Konnten Sie schon einige Übungen in Ihren Alltag einbauen? Haben Sie schon Erfahrungen mit den Übungen in bestimmten Situationen sammeln können? Ich würde mich über ein kurzes Feedback freuen.

Mit lieben Grüßen,

Ihre Trainerin Monika Übel-Helbig


Hallo Frau Übel-Helbig.

Mir geht es gut, danke, ich mache manchmal manche Übungen und ich glaube sie wirken auch.

Noch einmal vielen Dank und liebe Grüße.
Julie Gargass


Liebe Frau Übel-Helbig,
danke für Ihr mail. Also: Ich habe für mich aus diesem Kurs einiges mitnehmen können:

  • Die Übungen habe ich schon einige Male in Stresssituationen anwenden können, und siehe da, mir geht es dann wirklich besser! (Mach leider nicht regelmäßig die Übungen, einzelne aber sehr wohl
  • Außerdem waren die Koordinationsübungen für mich eine Aha-Erlebnis, denn anscheinend habe ich da tw. Schwierigkeiten, das mir so vorher nicht bewusst war
  • Sehr interessant war natürlich für mich das mit dem Wasser trinken, denn ich bin eine Person, die kaum Durst verspürt, habe mir aber jetzt angewöhnt, bewusster Pausen einzulegen und ein Glas zu trinken (war nämlich immer der Meinung, Leitungswasser schmeckt mir nicht, jetzt geht das aber schon gut),
  • Besonders freut mich, dass die Personalentwicklung auch solche Kurse anbieten für die Uni-MitarbeiterInnen, denn das ist wirklich erfreulich zu solchen Kursen Zugang zu bekommen (und das für uns noch kostenlos dazu).
  • Und zum Schluss: Möchte Ihnen sehr herzlich danken, Sie haben das sehr interessant, leicht verständlich u. sehr sympatisch rübergebracht, das möchte ich Ihnen nicht vorenthalten 

Herzlichen Dank nochmals und ein erholsames Wochenende!
Liebe Grüße Andrea Fennes


Liebe Frau Übel-Helbig!
Ich habe nach ihrem tollen Seminar schon viele Übungen in meinen Arbeitsalltag eingebaut und schon leichte positive Veränderungen verspürt! Eine kinesiologische Einzeltherapie bei ihnen würde mich sehr interessieren! Könnten sie mir ev. einige Terminmöglichkeiten mailen? Ich hätte Di, Mi, Do ab 16 Uhr Zeit!

Liebe Grüße Claudia Pichler


Liebe Frau Übel-Helbig!
Vielen Dank für die Nachfrage! Im Alltagsleben klappt es sehr gut mit dem Einbauen diverser Übungen. Im Privatleben nehme ich mir noch zuwenig Zeit dafür. Aber es hat sich auf alle Fälle gelohnt an Ihrem Seminar teilzunehmen.

Liebe Grüße
Heidi Haberl


Liebe Frau Übel-Helbig,
danke für Ihre Nachfrage. Die Übungen in den Alltag einzubauen ist ein klein wenig schwierig, aber spätestens wenn ich abends heimkomme widme ich mir ein paar Minuten. Die Entspannungsübungen (auch während der Arbeit) helfen bei mir nur sehr kurz.

Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Tag!
Liebe Grüße, Claudia Schmid



S.g. Damen und Herren,
Ich durfte 2005 diese Kurse absolvieren und habe unheimlich davon profitiert: Es sind einfache Übungen u.a. für die Integration des Gehirns, die somit rasch zu erhöhter Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit führen, gleichzeitig aber auch zur Stressbewältigung (Stichwort Mobbing) und als Methode zur effizienten Zielerreichung eingesetzt werden können.
Basierend auf meiner langjährigen naturwissenschaftlichen Ausbildung (ich bin Phytochemikerin an der Fakultät für Lebenswissenschaften) habe ich die entsprechende wissenschaftliche Literatur, die die komplexe Basis dieser Übungen darstellt, mittlerweile ausführlich recherchiert und ausreichend Belege für die Validität kinesiologischer Techniken in angesehenen Journals gefunden.
Generell sind die von Fr. Übel vermittelten Techniken ausgezeichnet dazu geeignet, effizient und zielorientiert den eigenen Weg umzusetzen - wobei die Kurse optimal dem Bereich der Frauenförderung zuzuordnen sind, da auch Techniken zur Stressreduktion infolge der häufigen Doppelbelastung geboten werden.
Auch der Bereich "Personal Skills" ist sehr passend für den umfangreichen Kursinhalt.
Ich persönlich habe in meiner Entwicklung massiv von den Kursen der Personalentwicklung profitiert, ganz besonders aber von den Kursen von Fr. Übel - ich hätte sonst keine Möglichkeit gehabt, die Validität und das enorme Potential dieser Techniken zu erfahren.
Es würde mich demnach nachhaltig freuen, wenn auch anderen KollegInnen diese Möglichkeit in Zukunft geboten wird.
Danke für die Bearbeitung,
Mag. Dr. rer.nat. Brigitte Brem

Kundenfeedback
Informationen zu E-Commerce und Mediengesetz       © 2017 by Energy-Zentrum — Wilhelm Exner-Gasse 2/20, 1090 Wien — Tel/Fax: +43 01 319 73 86 —